DR. WEIGERT - neodisher special plus
Mein Konto
Willkommen zurück!
oder
Ich bin ein neuer Kunde und möchte mich registrieren

Durch Ihre Anmeldung bei uns sind Sie in der Lage, schneller zu bestellen, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellungen und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisher getätigten Bestellungen.

Registrieren
Geben Sie hier Ihren Suchbegrif oder Satz ein und drücken Sie dann die Enter Taste.
DR. WEIGERT - neodisher special plus

DR. WEIGERT - neodisher special plus

Entkalker für Spülmaschinen und Heißwassergeräte.

Produkt vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Verkauf nur an Firmen, Behörden, öffentliche - caritative & gemeinnützige Einrichtungen, Alten- und Pflegeheime etc. - kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1 oder Gefahrenstoff nach §15a ChemG. Abgabe an Verbraucher ausgeschlossen!


Bitte wählen:


Einzelgebinde
 2 Liter - Flasche36,50 €* 18,25 € pro Liter Artikelnr.: 322542
 5 Liter - Kanister80,59 €* 16,12 € pro Liter Artikelnr.: 322533
 12 kg - Kanister137,98 €* 16,10 € pro Liter Artikelnr.: 330130
 25 kg - Kanister280,83 €* 15,72 € pro Liter Artikelnr.: 330126
 
Verpackungseinheit
 1 Karton | 6 x 2 Liter - Griffflasche214,60 €* 17,88 € pro Liter Artikelnr.: 322542
 

ab 36,50 €

*inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Hersteller:


Mehr Artikel von: DR. WEIGERT

Entkalker für Spülmaschinen und Heißwassergeräte.


Produkteigenschaften

  • Sehr gutes Schmutztragevermögen.
  • GeruchsneutraL
  • Schaumarm.

Anwendungsbereich

  • Entkalkung und Grundreinigung von Spülmaschinen und Heißwassergeräten.
  • Entfernt zuverlässig auch hartnäckige Kalkablagerungen und darin eingelagerte Verunreinigungen.
  • Geeignet für alle Materialien, wie Glas, Porzellan, Kunststoff und Edelstahl.
  • Nicht geeignet für Aluminium, Eloxal und Leichtmetalllegierungen.
  • Für die Entkalkung von Kaffeemaschinen empfehlen wir den Einsatz von neodisher CM special.

Anwendung/Dosierung

  • Entkalkung und Grundreinigung von Spülmaschinen:
    • 10-50 ml/l neodisher specialp lus dem aufgeheizten Tankwasser (50-65 °C) zusetzen und das Programm zur Wasserumwälzung starten. Bei der Tankbefüllung und dem anschließenden Programmstart muss die Reinigerdosierung insbesondere von aktivchlorhaltigen Produkten abgestellt werden, um eine Bildung von Chlorgas zu verhindern und einen erhöhten Verbrauch durch Neutralisationswirkung zu vermeiden.
    • Nach 15 Minuten den Reinigungserfolg kontrollieren. Bei starken Ablagerungen muss die Entkalkung ggf. wiederholt werden oder eine Nachdosierung erfolgen. An besonders stark verkalkten Stellen ist auch eine Anwendung von neodisher specialplus im Konzentrat möglich.
    • Den Maschineninnenraum anschließend gründlich mit Frischwasser ausspülen oder Maschine erneut mit Frischwasser ohne Reinigerdosierung füllen und einige Programmdurchläufe zur Wasserumwälzung starten.
    • Ausbauteile oder verkalktes Spülgut in eine max. 5%ige Lösung (50 ml/l) einlegen. Anschließend die gereinigten Oberflächen mit reichlich Frischwasser sorgfältig abspülen oder in der Geschirrspülmaschine spülen.
  • Entkalkung und Grundreinigung von Heißwassergeräten:
    • Je nach Versehrnutzung neodisher specialplus entsprechend der unten genannten Dosierempfehlung verdünnt oder unverdünnt auf die zu reinigenden Flächen auftragen oder die zu entkalkenden Behälter mit der Lösung befüllen. Die Lösung kurz einwirken lassen und anschließend die gereinigten Oberflächen mit reichlich Frischwasser so rgfältig abspülen.
    • Nicht länger als unbedingt notwendig einwirken lassen. Einwirkzeiten über Nacht sind zu vermeiden.
    • Auf Säurefestigkeit aller Teile achten! Beim Abfließen saurer Lösungen aus Maschinen sind säurefeste Abflussleitungen erforderlich. Eternit und gusseiserne Rohre sind ungeeignet und erfordern eine vorherige Neutralisation der abfließenden Lösung.

Allgemeine Hinweise zur Anwendung:

  • Nur für gewerbliche Anwendungen.
  • Zur sparsamen und kontrollierten Dosierung empfiehlt sich der Einsatz manueller Dosierhilfen, wie z.B. Zumischgeräte, Kanisterpumpen oder Dosieraufsätze.
  • Zur Vermeidung von Rückständen auf Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen können, ist nach jeder Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahme mit Trinkwasser nachzuspülen.
  • Nicht mit anderen Produkten mischen.
  • Nicht in ungeeignete Behälter und Flaschen (z. B. Lebensmittelbehä lter) umfüllen!

Hinweise

Bei der Lagerung ist eine Temperatur zwischen -15 und 30 °C einzuhalten. Während der Lagerung können unter Umständen Farbschwankungen des Produktes auftreten. Dies hat keinen Einfluss auf die Qualität.


Inhaltsstoffe

< 5% nichtionische Tenside, > 30% Phosphate


Gefahrenhinweise


GEFAHR

H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Gebinde nur restentleert und verschlossen entsorgen. Entsorgung von Füllgutresten: siehe Sicherheitsdatenblatt. enthält Phosphorsäure


'